Die erworbenen Lizenzen und Zertifikate unterliegen einer beschränkten Gültigkeit.
Entsprechend der in der Datei „Ausbildungs- und Dozentenordnung“ des Deutschen Rock’n’Roll und Boogie-Woogie-Verbandes/DRBV festgelegten Zeiträume müssen die Lizenzen mittels Teilnahme an einer Lizenzerhaltschulung verlängert werden.

Trainererhalt-Schulung BOOGIE WOOGIE & ROCK’N’ROLL

Liebe Trainerkollegen,

wir freuen uns, im Herbst 2022 wieder diverse Boogie-Woogie Trainererhaltschulungen zur Verlängerung der Lizenzen anbieten zu können.

Für die Anmeldung gilt die chronologische Reihenfolge der Buchungseingänge. Sollten sich die Auflagen der Hallen im Herbst ändern und sich z.B. die maximale Teilnehmerzahl reduzieren, behalten wir uns vor, den zuletzt angemeldeten Teilnehmern absagen zu müssen. Wir bitten um Verständnis.

Jeder Lehrgangstag wird mit 7,5 LE anerkannt. Für den Erhalt des BW Trainerassistenten (ehemals Kursleiter) werden 10 LE benötigt, für den BW TRC/B 15 LE. Selbstverständlich können auch innerhalb des Erhaltungszeitraums (normalerweise vier Jahre) absolvierte Schulungen mit eingerechnet werden.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an lehrwart@brbv-online.de, außer es wird in der Beschreibung gezielt auf einen anderen Buchungsweg hingewiesen.

Für die Buchung werden folgende Daten vollständig benötigt:

Name des Teilnehmers, Angabe und Gültigkeit der zu verlängernden Lizenz, Vereinszugehörigkeit, Anschrift mit Telefonnummer und E-Mailadresse. Alle Teilnehmer erhalten ca. 2-3 Wochen vor Lehrgangsbeginn eine E-Mail mit Zu- oder ggf. Absage sowie den Bankdaten für die Überweisung der Gebühr.

Die Lehrgänge können grundsätzlich auch von Tänzern ohne Lizenz besucht werden. Wir bitten aber um Verständnis, dass Lizenzinhaber den Vortritt bekommen. Sofern vor Lehrgangsbeginn noch freie Plätze zur Verfügung stehen, steht einer Teilnahme auch ohne Lizenz nichts im Wege – wir freuen uns auf Eure Anmeldung.

 

Themen und Termine für die Erhalt-Schulungen

 

Boogie Slow

Termin: 08.10.2022

Ort: Königsbrunn

Uhrzeit: 10 – 18 Uhr (7,5 LE)

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 18

Dozent: Thomas Adler

Anerkennung für: BW – TA, TRC, TRB

Kosten: 45,- € je Teilnehmer

In diesem Lehrgang bekommt ihr Tipps und Hinweise, wir ihr euch selbst im Slow Boogie verbessern könnt, aber auch wie ihr das schwierige Thema am besten an eure Teilnehmer vermittelt.

 

Boogie-Woogie & Rock’n’Roll – Zielorientiertes Kinder- und Jugendtraining planen und gestalten

Termin: 15./16.10.2022

Ort: Ingolstadt (Halle wird noch bekannt gegeben)

Uhrzeit: Samstag 10 – 17 Uhr / Sonntag 09 – 16 Uhr (insgesamt 15 LE)

Teilnehmerzahl: mind. 12, max. 24

Dozenten: Baumann Mathias & Titz Gerhard

Anerkennung für: BW & RR TA, TRC, TRB

Kosten: 100,- € je Teilnehmer

Es geht um die Möglichkeiten der Stundengestaltung für eine vielseitige motorische Grundausbildung. Wir wollen auf Basis des bereits vorhandenen Wissens den Trainingsaufbau planen und gestalten. Zudem beschäftigen wir uns mit der Erstellung eines individuellen Basistrainingsplans für Boogie-Woogie- oder Rock’n’Roll-Paare und Gruppen. Welche Konzepte gibt es bereits? Es ist wichtig, die Zielsetzung und Trainingsplanung anhand von sportmotorischen Tests weiter zu entwickeln. Der Lehrgang ist sowohl für Trainer im Boogie-Woogie als auch Rock’nRoll geeignet.

 

Körpermechanik und Drehungen

Termin: 22.10.2022

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr (7,5 LE)

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20

Ort: Haimhausen im Rahmen der Moosquitos Tanztage

Dozentin: Angelika Keller

Anerkennung für: BW – TA, TRC, TRB

Kosten & Anmeldung: Bitte an den Veranstalter wenden unter https://moosquitos.de/einladung-zu-den-moosquitos-tanztagen/

Wie kann der Trainer ein Training möglichst ergonomisch (also gesundheitlich unbedenklich) und trotzdem effektiv gestalten? Auf Basis der Körpermechanik werden Themen wie Aufwärmen,  Körperhaltung, Führen und Cool Down neu beleuchtet.

 

Boogie Woogie Lead & Follow

Termin: 23.10.2022

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20

Ort: Haimhausen im Rahmen der Moosquitos Tanztage

Dozentin: Carolin Trost & Peter Schulze

Anerkennung für: BW – TA, TRC, TRB

Kosten & Anmeldung: Bitte an den Veranstalter wenden unter https://moosquitos.de/einladung-zu-den-moosquitos-tanztagen/

Das Thema „Führung“ begleitet Boogie Tänzer von der ersten Unterrichtsstunde bis ins Turnier. Gleichzeitig gibt es kaum ein anderes Thema mit individuelleren und auch konträreren Lösungsansätzen. Wir beleuchten die Vor- und Nachteile verschiedener Führungsarten und geben euch Übungen an die Hand, wie ihr bei euren Teilnehmern die Sensibilität fördern und die Abstimmung zwischen Leader und Follower verbessern könnt.

 

Rock‘n’Roll – Rahmentrainingsplan Aufbauklassen

Termin: 05. & 06. 11.2022

Ort: Grundschule Etting, Florian-Geyer-Straße 4, 85055 Ingolstadt

Uhrzeit: 09 – 17 Uhr (insgesamt 15 LE)

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20

Dozent: Jens Wedemeyer

Anerkennung für: RR – TA, TRC, TRB

Kosten: 75,- € je Teilnehmer

Rock ’n’ Roll 2020 (Rahmentrainingsplan Aufbauklassen) / HIIT-Training als Ergänzung zum sportartspezifischen Rock’n’Roll Training. Seit 2020 gilt für Rock’n’Roll Sportturniere der Rahmentrainingsplan für Aufbauklassen (Rock’n’Roll 2020). Aufgrund des langen Lockdowns gibt es bisher wenig Erfahrung mit diesem neuen Modus. Diese Erhaltschulung dient somit der Vermittlung bzw. Vertiefung der verschiedenen Inhalte und Durchführungsformen des Konzepts.

 

Boogie-Woogie – Musiktheorie & Umsetzung in die Praxis sowie Multicounts

Termin: 03.12.2022

Ort: RRC Studio München

Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr (7,5 LE)

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 24

Dozenten: Carolin Trost & Peter Schulze

Anerkennung für: BW – TA, TRC, TRB

Kosten & Anmeldung: Bitte an den Veranstalter wenden unter https://rrcstudio-muenchen.de/

Der Trainer-C Lehrgang wurde vor der Corona-Zeit um einige Themen erweitert, die bisher erst im Trainer-B Lehrgang thematisiert wurden. Das Thema Musiktheorie und die Umsetzung in die Praxis sind längst auch ein wichtiges Thema im Breitensport geworden. In dieser Erhaltschulung zeigen wir euch, wie ihr eure Teilnehmer bereits im Breitensport mit Musiktheorie-Kenntnissen begeistern und die bereits fortgeschrittenen Tänzer fordern könnt. Ein immer wichtiger werdendes Instrument dabei sind Multicounts, also Abweichungen von den gewohnten sechs Zählzeiten im Grundschritt. Hier sind Schrittflexibilität und solide Führung gefragt. Anspruchsvoll, aber keine Zauberei – wir zeigen euch, wie ihr es vermitteln könnt.

 

Rockabilly Jive 1 & 2

Termin: 10. & 11.12.2022 (2x 8 LE)

Uhrzeit: Samstag 10:00 – 17:00 Uhr / Sonntag 09:30 – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 30

Ort: 35447 Reiskirchen (Hessen)

Dozenten: Carolin Trost & Peter Schulze

Anerkennung für: BW – TA, TRC

Kosten & Anmeldung: siehe Ausschreibung (LINK Seite 1 & Seite 2)

Der coole und einfach zu erlernende Tanz erfreut sich wachsender Beliebtheit und ist zunehmend auf Boogie-Partys zu sehen. Wir zeigen euch, wir ihr ihn schnell und einfach mit der zugehörigen Technik selber erlernen und an eure Tänzer weitergeben könnt.