Meine Tanzpartnerin Sara und ich wurden erstmalig am 01.06.2014 zur Kaderschulung des Bayernkaders nach Königsbrunn eingeladen. Nach einer langen Fahrt trafen wir uns um ca. 10:00 Uhr mit den anderen Tanzpaaren der Junioren, der Hauptklasse und der Oldieklasse sowie unserer Landestrainerin Doris Preuhs, in der Tanzhalle.

Nach einer Information über den Tagesablauf, fingen wir auch schon mit dem Tanztraining an. Die Schulung spezialisierte sich vor allem auf den Bereich der Basics. Darunter versteht man unter anderem, die Tanzhaltung, die Ausstrahlung, das Setzen der Akzente mit den Armen, das Einsetzen von Stopps und einiges mehr.

Im Anschluss an die Mittagspause übten wir, wie man nach einer Musikinterpretation wieder gemeinsam in den Grundschritt-Rhythmus findet. Ausschlag gebend dafür ist eine exakte Führung durch den Herrn.

Als letzte Trainingseinheit wurden wir in Gruppen eingeteilt, in denen wir ein paar unserer Figuren inklusive Musikinterpretation vorführten und uns gegenseitig Verbesserungsvorschläge gaben.

Uns persönlich hat das Training viel Spaß gemacht und viel gebracht. Jetzt ist es an uns, das Gelernte im Heimtraining zu vertiefen und in den kommenden Turnieren umzusetzen.

Roth, 02.07.2014

Florian Hauner