Meldung als PDF

BRBV Information – Vorsorgemaßnahmen, 12.03.2020

Liebe BRBV Mitglieder,
derzeit beschäftigt uns alle ein Thema:

Das Corona-Virus (COVID-19) und dessen rasante Verbreitung!

Die Eindämmung hat auch für den BRBV höchste Priorität!

  • Die Bayerische Meisterschaft Boogie-Woogie und auch die
    Bayerische Meisterschaft Rock’n’Roll wurden jeweils auch in Absprache mit den zuständigen Behörden abgesagt!

Es wird versucht diese beiden Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wann dies wieder möglich sein wird ist derzeit leider noch nicht abzusehen.

Unsere Veranstaltung am kommenden Wochenende – die BRBV DANCE ACADEMY in Landshut – wurde zwar von behördlicher Seite noch nicht gekippt, allerdings wurde uns auch hier bereits die Empfehlung gegeben abzusagen. Wir haben auch bereits Anfragen von Teilnehmern bzgl. der Durchführung. Auch wenn die Krankheit selbst an sich kein Grund sein sollte in Panik zu verfallen, wollen wir mit einer schweren Herzens getroffenen Entscheidung zur

ABSAGE der BRBV DANCE ACADEMY am 15.03.2020

dazu beitragen, die Verbreitung zu verlangsamen.  Die Rückerstattung der bereits geleisteten Zahlungen wird sobald wie möglich von unserer Seite aus erfolgen. Bitte gebt uns dafür etwas Zeit, DANKE!

Ebenfalls müssen wir die Absage des Boogie Kadertraining am 28.03.2020 hiermit bekannt geben.

Unsere gemeinsame Verantwortung ist es im Moment, dass Ärzte und Kliniken betroffenen Patienten die Zeit und Möglichkeit zur Behandlung zukommen lassen können, die diese brauchen!
Nicht zu vergessen all die anderen Patienten die auf angemessene Hilfe warten, möglicherweise verzichten müssen, weil das ohnehin überlastete Fachpersonal durch Hysterie in ihren Aufgaben behindert wird.

Bitte informiert euch auch über die entsprechenden Seiten im Internet über aktuelle Absagen und weitere Informationen.  LTVB und BLSV sind derzeit auch dabei einige Veranstaltungen abzusagen.

Falls ihr weitere Informationen zur aktuellen Entwicklung zu Covid-19 nachlesen wollt:
Alle relevanten Informationen über die Homepage des Robert Koch Instituts (RKI),

Fallzahlen in Deutschland (RKI, hinkt meistens etwas hinterher),

Fallzahlen in Bayern (Bayer. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit),

Wir bitten um Verständnis und wünsche uns euch baldmöglichst bei bester Gesundheit wieder zu sehen!

Mit besten Grüßen

Horst Gampfer  – Präsident BRBV