Kontakt zur Teilnahme und alle konkreten Informationen wie z. B. der aktuelle Trainingsplan am Ende des Beitrages.

Aus einer einfachen Idee, wurde eine Konzept und eine wirkliche Alternative.

Über Lehrvideos, zu LiveStreams und über Tanzchallenges bis hin zu interessanten Online-Trainingsangeboten

Alle und natürlich auch wir im Verband suchen für unsere Mitglieder einen Weg zurück in ein “neues Normal” zu finden, wobei es sich aber früh abzeichnete, dass sich unsere Kontaktsportart wahrscheinlich noch eine Weile gedulden muss. Über die Kreativität, die wir in dieser Zeit im Sport entwickeln, kann man viel im Netz beobachten. Auch wir haben uns vor nunmehr 8 Wochen auf den Weg gemacht, um Alternativen zu finden.

Als erste gründeten wir einen YouTube Kanal, den Ihr hoffentlich demnächst alle als Abonnenten folgt. Viele Video sind in den letzten 8 Wochen entstanden. Schaut doch gleich mal vorbei.

Ab 100 Abonnenten haben wir die nächste Stufe erreicht und können unsere Links mit BRBV veröffentlichen.

Hier der Link zu unseren Youtube Kanal, mit dem Klick auf diesen Link wird unsere Homepage verlassen und die AGB’s bzw. Datenschutzeinstellungen von Youtube anerkannt! https://www.youtube.com/channel/UC4Tq_K6iwfaAxNiL3wSidNg?view_as=subscriber

Was bisher geschah.

Auftakt war der Landesjugendtag Anfang März in Straubing, unsere letzte Präsenzveranstaltung vor Corona. Damals machten sich unsere BoogieBeauftragter und einige Trainer Gedanken, wie wir die bayrischen Leistungsjugend im Boogie Woogie und das Sportturnierwesen weiterentwickeln können. Schnell wurde aber klar, dass wir aktuell vor anderen Fragestellungen standen und so beschäftigte sich ein kleines Team über Vereinsgrenzen hinweg, mit der Frage, welche Alternativen gibt es für unseren Sport. Die Idee Online-Kurse per Videokonferenz wurde geboren. Ein großer Dank gilt dem Team “hinter” unserem Boogie Woogie Beauftragten und Bundes Jugend Trainer Thomas mit Kathrin und Christian Adler, Kerstin und Johannes Hien, die sich die “Nächte mit Techniktests um die Ohren geschlagen haben”. Aber nicht nur technische Fragen mussten gelöst werden, wie Musik und Bild so zu synchronisieren, dass das Training auch wirklich Spaß machen konnte. Zusätzlich mussten wir Online Kurs Angebote konzipieren. Kathrin und Cristian waren hier die ersten Pioniere mit einem Fitnessangebot für unsere Jugend und Kerstin und Jojo entwickelten eine Koordinationstraining für Alle. Schnell fanden sich weitere Unterstützer mit Chirstoph Pecher und Sonja Bothe und nicht zuletzt alle unserer Tänzer, die am Anfang ebenfalls die noch zu lösenden Probleme hautnah mitbekommen haben. Aber es hat sich gelohnt. Jetzt können wir mit Stolz ein Konzept, einen Technikleitfaden und bereits widerkehrende Online-Kurse anbieten, die bereits jetzt Ihre Fangemeinde gefunden haben. Tolle Teamleistung. An alle Beteiligten nochmals ein ganz dickes Lob.

Unser Online-Trainingsplan wird ab jetzt jedes Wochenende für die folgende  Woche auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt. Zusätzlich kann man sich in eine WhatAPP Gruppe aufnehmen lassen und bekommt so den Trainingsplan automatisch. Eine Mail mit Handynummer an Thomas, JoJo oder Christian und schon seid Ihr fest dabei.

Ziel unserer Aktionen ist, interessante Boogie Woogie Challenges zu produzieren und vor allem interessante Online-Stunden für diverse Themen im Tanz bereitzustellen – und das alles geschieht im Ehrenamt und für Euch vollkommen kostenfrei. In dieser Zeit müssen wir uns gemeinsam unterstützen und beweisen, dass es wirklich eine große Boogie Familie gibt.

Wir würden uns wirklich tierisch freuen, wenn Ihr unseren Kanal abonniert und bei unseren TanzChallenges und Online Kursen mitmacht.

Wenn einer jetzt Zeit, Lust und eine Idee hat, bitte melden, der Stundenplan hat noch viele Lücken und je mehr wir sind, desto vielfältiger ist unser Angebot und umso einfacher wird es sein, ein  interessantes Angebot jede Woche an bieten zu können.

Folgende Challenges laufen aktuell

  • Main und Senoirs (Vereine tanzen auf Lucky Lips) – Organisator Iris Escherle
  • Jugend (Choera Boogie Shoes) – Organisator – Thomas Zink
  • Kofferpacken (bereits abgeschlossen) – Kerstin und JoJo

Im Plan

  • Killerboogie
  • Rock the Billy
  • Barefoot

 

Natürlich unterstützen wir Euch auch bei Fragen, sollte Ihr selbst in Euren Vereinen einen online Kurs anbieten wollen. Ihr könnt uns gerne kontaktieren

BRBV Stundenplan KW 23 und die Tipps zur Teilnahme an den Kursen!
Das hast du schon verpasst:
BRBV-Stundenplan KW 20
BRBV-Stundenplan KW21
BRBV-Stundenplan KW 22
BRBV Stundenplan KW 25
BRBV Stundenplan KW 26
BRBV Stundenplan KW 27

Kontakt für die Teilnahme Thomas Zink unser Boogie-Woogie-Beauftragter.