Brandnews

Hier findet ihr Neuigkeiten zum möglichen Wiedereinstieg in den Sportbetrieb

Da in den letzten Wochen die Informationenflut sehr groß war hier ein paar Informationen. Unser Bayerisches Landesministerium hat am 29.05.20 folgende nachstehende

5. Bayerische Infektionsschutzmassnahmenverordnung

erlassen. Informiert euch umfassend für die kommenden Aufgaben. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen mit den vorgenommen Lockerungen und der Vorgehensweise der anderen Bundesländer, ist aber davon auszugehen, dass eine Rückkehr zum normalen Trainingsbetrieb auf absehbare Zeit nicht gestattet werden wird. Der Trainingsbetrieb wird sich zunächst wohl auf Privatstunden oder Kleingruppen beschränken müssen.

Jeder Verein wird sein eigenes Hygieneschutzkonzept erarbeiten und dies bei der entsprechenden Gesundheitsbehörde/Referat einreichen müssen. Sobald dies genehmigt ist könnt ihr euren Wiedereinstieg, für die die es mittragen, beginnen. Ohne diesen formellen Aufwand, die Beantragung, die Umsetzung im eigenen Verein, wird es keinen Wiedereinstieg geben, leider. Bitte lest euch die nachfolgenden Informationen sorgsam durch und bildet euch ein eigenes Bild eurer Möglichkeiten.

Rahmenhygienekonzept Sport
und
„Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ unter

Auch von unseren Fachverbänden wie BLSV/LTVB und DRBV gibt es jede Menge Informationen und Unterstützung.

DRBV

DRBV Stufenplan zum Wiedereinstieg

LTVB

Wiederöffnung der Indoor-Sportstätten ab 8. Juni

Online Raum-Buchungssystem für Vereine

BLSV

Coronavirus

BLSV Handlungsempfehlungen

Es ist jede Menge Information vorhanden die es gilt zu bearbeiten. Wir hoffen sehr das euch diese Dokumente bei der Erstellung eures eigenen Hygienekonzeptes auf eure im Verein zugeschnittenen Möglichkeiten hilft. Falls ihr dazu Fragen habt oder Unterstützung braucht könnt ihr natürlich bei uns per Mail Anfragen stellen. Entsprechend unserer eigenen zeitlichen Möglichkeiten helfen wir euch gerne weiter.

praesident@brbv-online.de

Wir wünschen euch gutes Gelingen und freuen uns wenn ihr uns davon berichtet wie euer Wiedereinstieg gelungen ist. VIEL ERFOLG!